Termine

Termine mit Sinn & (Sach-)Verstand

  • 29.05.2018 : Mainz | subreport ELViS – Praxis-Workshop zur UVgO

    Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) kommt - auch, wenn sie noch nicht in allen Bundesländern in Kraft getreten ist.

    In unserem Workshop "Die neue UVgO - rechtssicher vergeben im Unterschwellenbereich" geben Ihnen subreport-Experten gemeinsam mit Vergaberechtsspezialisten einen Überblick über die Änderungen und Neuerungen in der Unterschwelle und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema UVgO. Neben Praxistipps zur elektronischen Vergabe und Angebotsabgabe nach UVgO informieren wir Sie außerdem über weitere neue Funktionen, die aktuell in subreport ELViS umgesetzt wurden.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Dienstag, 29.05.2018 | 10:00-16:00 Uhr | Rathaus der Stadt Mainz (Agenda)

    Inhalt:

    Das Seminar bietet sowohl Auftraggebern als auch Bietern einen kompakten Überblick über das neue Regelwerk. Im Praxisteil erfahren Sie, was bei der elektronischen Vergabe Ihrer Ausschreibungen sowie bei der Angebotsabgabe im Unterschwellenbereich zu beachten ist. Außerdem informieren wir Sie über weitere aktuellen Neuerungen, die öffentlichen Beschaffern und Unternehmen ab sofort bei der eVergabe mit subreport ELViS zur Verfügung stehen. Daneben bietet Ihnen die Veranstaltungen Raum für Ihre Fragen und Austausch.

    Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme an einem der Workshops und melden Sie sich über das Anmeldeformular an:    
         

    Anmeldung











    Die Teilnahmegebühr beträgt 75,00 Euro für MitarbeiterInnen von öffentlichen Auftraggebern und 125,00 Euro für MitarbeiterInnen aus Unternehmen. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und beinhalten Erfrischungsgetränke, Kaffee, Tee und einen Mittagsimbiss. Ein Vertrag über die Teilnahme kommt erst durch eine schriftliche Bestätigung per E-Mail zustande. Der Teilnahmebetrag ist nach Erhalt der Rechnung sofort fällig. Die Anmeldefrist endet am 25.05.2018. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 25.05.2018 möglich. Bei Stornierung nach dem 25.05.2018 oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird der gesamte Preis berechnet. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

    Senden

  • 04.06.2018 - 05.06.2018 : MEMO – Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung

    Besuchen Sie uns vom 4. - 5. Juni 2018 auf der Fachtagung "MEMO" in der Historischen Reithalle auf dem Leonardo-Campus in Münster. Unser Fachvortrag "UVgO - Keine Angst vor der eVergabe im Unterschwellenbereich" findet am 5. Juni 2018 von 09:00 - 09:30 Uhr statt. Gerne stellt Ihnen unser Vertriebsmanager, Stefan Ehl, unsere eVergabe-Plattform auch persönlich an unserem Stand vor.

    Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung stehen im Mittelpunkt der MEMO-Tagung. Die MEMO reagiert damit auf die verstärkte Nachfrage aus der Verwaltungspraxis nach methodisch fundierten und vor allem auch praktisch anwendbaren Modernisierungswerkzeugen. Gerade im kommunalen Umfeld sind überschaubare, kostengünstige und vor allem nutzenstiftende Instrumente gefragt.

    Die Schwerpunktthemen der MEMO 2018:

    • Digitale Transformation der Öffentlichen Verwaltung: Dokumente, Prozesse und IT-Sicherheit
    • Elektronische Vergabe: Innovation in der Beschaffung
    • Hochschulmodernisierung und Campusmanagement: Effizienz und Studierende im Fokus
    Den Teilnehmern wird im Rahmen der Tagung neben Vorträgen und Diskussionsrunden auch eine zentrale themenorientierte Messeveranstaltung geboten, auf der sich Messebesucher zu den Schwerpunktthemen informieren können. Natürlich bleibt bei der Tagung auch viel Zeit zum Diskutieren, für individuelles Informieren und für die Kontaktpflege zu anderen Entscheidern der Branche. Ein hochwertiges Rahmenprogramm bietet hierfür das passende Ambiente.

    Nähere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Veranstaltungsort:
    Historische Reithalle
    Leonardo-Campus 10
    48149 Münster

    Tagungstermin:
    Montag, 4. Juni 2018 von 9:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Dienstag, 5. Juni 2018 von 9:00 Uhr – 15:30 Uhr
    Abendveranstaltung, 4. Juni 2018 ab ca. 18:00 Uhr

  • 12.06.2018 : Bad Neuenahr – Ahrweiler | subreport ELViS – Praxis-Workshop zur UVgO

    Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) kommt - auch, wenn sie noch nicht in allen Bundesländern in Kraft getreten ist.

    In unserem Workshop "Die neue UVgO - rechtssicher vergeben im Unterschwellenbereich" geben Ihnen subreport-Experten gemeinsam mit Vergaberechtsspezialisten einen Überblick über die Änderungen und Neuerungen in der Unterschwelle und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema UVgO. Neben Praxistipps zur elektronischen Vergabe und Angebotsabgabe nach UVgO informieren wir Sie außerdem über weitere neue Funktionen, die aktuell in subreport ELViS umgesetzt wurden.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Dienstag, 12.06.2018 | 10:00-16:00 Uhr | Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler (Agenda)

    Inhalt:

    Das Seminar bietet sowohl Auftraggebern als auch Bietern einen kompakten Überblick über das neue Regelwerk. Im Praxisteil erfahren Sie, was bei der elektronischen Vergabe Ihrer Ausschreibungen sowie bei der Angebotsabgabe im Unterschwellenbereich zu beachten ist. Außerdem informieren wir Sie über weitere aktuellen Neuerungen, die öffentlichen Beschaffern und Unternehmen ab sofort bei der eVergabe mit subreport ELViS zur Verfügung stehen. Daneben bietet Ihnen die Veranstaltungen Raum für Ihre Fragen und Austausch.

    Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme an einem der Workshops und melden Sie sich über das Anmeldeformular an:    
         

    Anmeldung











    Die Teilnahmegebühr beträgt 75,00 Euro für MitarbeiterInnen von öffentlichen Auftraggebern und 125,00 Euro für MitarbeiterInnen aus Unternehmen. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und beinhalten Erfrischungsgetränke, Kaffee, Tee und einen Mittagsimbiss. Ein Vertrag über die Teilnahme kommt erst durch eine schriftliche Bestätigung per E-Mail zustande. Der Teilnahmebetrag ist nach Erhalt der Rechnung sofort fällig. Die Anmeldefrist endet am 08.06.2018. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 08.06.2018 möglich. Bei Stornierung nach dem 08.06.2018 oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird der gesamte Preis berechnet. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

    Senden

  • 25.09.2018 : 7. Kölner Vergabetag

    Nach der Veranstaltung ist bekanntlich vor der Veranstaltung: Die extrem positive Resonanz auf den Kölner Vergabetag im September 2017 und auch in den vergangenen Jahren sowie die stets hohen Besucherzahlen sind uns Ansporn, auch 2018 für Sie wieder eine interessante und spannende Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

    Notieren Sie sich unbedingt den Termin für den 7. Kölner Vergabetag schon heute in Ihrem Kalender. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Wann:
    25.09.2018
    09:30 – 16:00 Uhr

    Wo:
    Radisson Blu Hotel, Köln
    Messe Kreisel 3
    50679 Köln

    Rückblick "6. Kölner Vergabetag"

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

subreport
Verlag Schawe GmbH
Buchforststr. 1-15, 51101 Köln

Hotline: 0221 985 78-0

Fax: 0221 985 78-66
E-Mail: info@subreport.de

› Zum Kontaktformular
› Zur Anfahrtsbeschreibung

Ausschreibungen

15806 Zossen: Lieferung von Warngerätewesten für Damen und Herren sowie Rückenschildern im Rahmen eines Liefervertrages
09111 Chemnitz: Lizenzerweiterung Microsoft Windows Server 2016
10117 Berlin: EU-Ausschreibung zur Vergabe von Stromlieferverträgen für den gesamten
Strombedarf in den Lieferjahren 2019 und 2020 (sowie optional 2021/2022)
63571 Gelnhausen: Lieferung, Montage und Wartung von Photovoltaikanlagen auf
Dachflächen im Main-Kinzig Kreis
39288 Burg: Rahmenvertrag über die Durchführung von Transportleistungen