Glossar

So macht Ihnen keiner was vor. Aber nach!

Sammlungen erklärungsbedürftiger Wörter gibt es seit dem Altertum. Wir sind der Ansicht: Noch nie waren Glossare so nützlich wie heute.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Inhouse-Vergabe

Der Begriff Inhouse-Vergabe bezeichnet im Vergaberecht die Vergabe eines öffentlichen Auftrages durch einen öffentlichen Auftraggeber an einen Dritten, z. B. ein Unternehmen, das von diesem öffentlichen Auftraggeber "beherrscht" wird. „Beherrscht“ bedeutet hier, dass kein privatwirtschaftlicher Anteilseigner beteiligt sein darf, aber jedoch z. B. mehrere Kommunen.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

subreport
Verlag Schawe GmbH
Buchforststr. 1-15, 51101 Köln

Hotline: 0221 985 78-0

Fax: 0221 985 78-66
E-Mail: info@subreport.de

› Zum Kontaktformular
› Zur Anfahrtsbeschreibung

Servicethemen

Dokumentation Kölner Vergabetag 2017

Programm 6. Kölner Vergabetag

Fazit

Impressionen

Präsentationen:

Die neue Unterschwellenvergabeordnung - Was muss der Anwender wissen?
Hans-Peter Müller, Referat öffentliche Aufträge - ...



mehr zu diesem Artikel